AKTUELLES

Toto-Pokal: Spektakel im Kreispokalspiel gegen den SV Waidhofen -> Sieg in Runde zwei gegen den SC Rohrenfels -> Aus in Runde 3 gegen die SpVgg Joshofen Bergheim

Die Herren der TSG Untermaxfeld taten sich im Kreispokalspiel gegen den A-Klassist SV Waidhofen schwer und gewannen am Ende knapp mit 5:4. Nachdem man bereits mit 2:0 führte drehte der SVW das Spiel noch in der ersten Hälfte und führte zwischenzeitlich mit 3:2. Den Schlusspunkt setzte Veitiger Marco in der Schlussminute zum 5:4 Siegtreffer. In der 2. Runde des Toto Pokals besiegte man den SC Rohrenfels mit 3:1. In der 3. Runde des Toto Pokals musste man sich gegen den SpVgg Joshofen Bergheim am Ende doch klar mit 3:0 geschlagen geben


Herren starten mit einer Punkteteilung im Auftakt der Kreisliga gegen den SSV Alsmoos-Petersdorf

Unsere Herren mussten sich nach langer 1:0 Führung am Ende doch noch mit einem 1:1 Unentschieden gegen den SSV Alsmoos-Petersdorf zufrieden geben. Die TSG schwächte sich in der 75. und 77. Minute mit zwei Platzverweisen (Gelb-Rot) selbt und mussten in der 89. Minute den Endstand zum 1:1 hinnehmen. Das Tor für die TSG erzielte Michel Beck (22. Minute) Infos und Spielverlauf des Spiels


Donaumoos Wanderpokal: 1. und 2. Mannschaft belegen Platz 2 beim DWP in Grasheim

Die Rückel Elf siegte im Viertelfinale des Donaumoos Wanderpokal in Grasheim gegen den B-Klassist SV Ludwigsmoos mit 6:0 (1:0). Im Halbfinale des Donaumoos Wanderpokals siegte man gegen den Ligakonkurenten DJK Langenmosen mit 3:2. Im Finale musste man sich gegen den Gastgeber mit 2:1 geschlagen geben und somit mit Platz 2 vergnügen. Gratulationen nach Grasheim!!







Fotos: TSG Untermaxfeld - SV Ludwigsmoos
Fotos: TSG Untermaxfeld - Grasheim



Die zweite Mannschaft der Herren erreichte im Donaumoos Wanderpokal den 2. Platz und scheiterete somit nur knapp an der Pokalverteidigung. Im Viertelfinale siegte die Bissinger/Edler Elf gegen den FC Zell Bruck II mit 2:0. Im Halbfinale machte man mit einem 4:0 gegen den SV Ludwigsmoos II den Finaleinzug klar. Im Finale musste man wie bereits im vergangenen Jahr gegen den SV Klingsmoos II um den Titel spielen. Nach 60 Minuten hieß es 1:1 und das bedeutete somit Elfmeterschießen, das man aber knapp mit 7:6 verlor. Weitere Infos zum Donaumoos Wanderpokal finden sie unter den Menüpunkt Donaumoos Wanderpokal.





Donaumoos Wanderpokal: 1. und 2. Mannschaft belegen Platz 2 beim DWP in Grasheim

Die Rückel Elf siegte im Viertelfinale des Donaumoos Wanderpokal in Grasheim gegen den B-Klassist SV Ludwigsmoos mit 6:0 (1:0). Im Halbfinale des Donaumoos Wanderpokals siegte man gegen den Ligakonkurenten DJK Langenmosen mit 3:2. Im Finale musste man sich gegen den Gastgeber mit 2:1 geschlagen geben und somit mit Platz 2 vergnügen.





Fotos: TSG Untermaxfeld - SV Ludwigsmoos
Fotos: TSG Untermaxfeld - Grasheim



Die zweite Mannschaft der Herren erreichte im Donaumoos Wanderpokal den 2. Platz und scheiterete somit nur knapp an der Pokalverteidigung. Im Viertelfinale siegte die Bissinger/Edler Elf gegen den FC Zell Bruck II mit 2:0. Im Halbfinale machte man mit einem 4:0 gegen den SV Ludwigsmoos II den Finaleinzug klar. Im Finale musste man wie bereits im vergangenen Jahr gegen den SV Klingsmoos II um den Titel spielen. Nach 60 Minuten hieß es 1:1 und das bedeutete somit Elfmeterschießen, das man aber knapp mit 7:6 verlor. Weitere Infos zum Donaumoos Wanderpokal finden sie unter den Menüpunkt Donaumoos Wanderpokal.





Beachvolleyball-Turnier und Rockparty auf dem Sportgelände der TSG Untermaxfald

Am 03. August 2019 veranstaltet die TSG wie bereits in den letzten Jahren wieder ein Beachvolleyballturnier. Am Abend findet auf dem Sportgelände der TSG Untermaxfeld eine Rockparty statt.

Rockparty 2019 TSG Untermaxfeld


Vorbereitung der Herren zur Saison 19/20

Es geht wieder los. Die Jungs der TSG Untermaxfeld starten in die Vorbereitung zur kommenden Saison. Ab Montag, den 08. Juli geht es los mit der ersten Trainingseinheit (19 Uhr).



DIE TSG Untermaxfeld ist MEISTER der Kreisklasse Neuburg

Die Herren unter Trainer Wolfgang Rückel haben es geschafft: Im letzten Saisonspiel siegte die TSG beim FC Rennertshofen klar mit 5:0 und sicherte somit mit fünf Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten SV Klingsmoos die Meisterschaft und somit den Aufstieg in die Kreisliga.

Die TSG bedankt sich in diesem Sinne bei allen Helfern, Trainern, Betreuern und all diejenigen, die dazu beitragen haben, dass der Abschluss der Saison ein so gutes Ende nahm. Auf eine gute, schöne und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Fotos zum Spiel und die Feierlichkeiten danach


______________________________________________________________

Ein Blick zurück zu älteren Beiträgen finden sie unter Zruckblickt